Absage – Handtaschenprojekt

Veranstaltungen, die zu diesem Projekt für Juli 2020 im Rahmen des Mittelhessischen Kultursommers geplant waren, müssen wegen Corona leider verschoben werden. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Handtasche (c) Claus Schwing
Handtasche (c) Claus Schwing

Inhalt:

Die Geheimnisse der Handtaschen

Handtaschen sind in erster Linie ein modisches und praktisches Utensil. Dort kann etwas aufbewahrt, auch versteckt sein, was nur die Trägerin oder der Träger wissen kann. Welche Geheimnisse könnten sich darin verbergen?

Handtaschen, die Briefe, Merkzettel, Opernkarten oder auch Gift enthalten, erzählen Geschichten über eine Liebe, einen Alltag, einen Mord. Denen wollen wir nachspüren und sie aufdecken.

Handtaschengeschichten

In der Schmuckschule in Rainrod bei Alsfeld wird der Zauberer Tomani (Manfred Paech aus Lich) Handtaschen im schwarzen Raum verschwinden lassen, um sie dann wieder mit ihren Geschichten aufzufinden. Diese werden von Traudi Schlitterzählt werden.

Charly Weller (c) Christin Launhardt

In Ulrichstein, der höchsten Stadt in Hessen, liest im „Museum Vorwerk“ der Krimiautor Charly Weller seine Geschichte „Die Handtasche von meinem Liebsten“.